Forschung und Technologie

Alfred Wegener Institut

Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

Das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft forscht in der Arktis, Antarktis, außerdem an Küsten und in Ozeanen mittlerer und hoher Breiten. Es koordiniert die Polarforschung in Deutschland, analysiert globale Umweltveränderungen und trägt dazu bei, die komplexen natürlichen Zusammenhänge im Erdsystem zu entschlüsseln. Vor allem das Ziel, die treibenden Kräfte und die Fluktuationen im Klimageschehen zu verstehen, ist dabei zunehmend in den Mittelpunkt der Forschung gerückt.

Know-how in der Umsetzung: Erfolgsrezept der Ingenieurausbildung

Ingenieure made in Germany - Technik aus Deutschland

Wer an Deutschland denkt, denkt häufig an Dichter, Denker und Komponisten. Und an „made in Germany“, an Hightech- Produkte allerhöchster Qualität. Sie sind weltweit gefragt und rücken selbst den aus Stein gehauenen US-Präsidenten zu Leibe. Die technischen Erfolge verdankt das Land vor allem seinen Ingenieuren, denn sie sind ausgestattet mit breitem Fachwissen und der Fähigkeit, dies praktisch anzuwenden. Damit Deutschland Technologieprimus und Exportweltmeister bleibt, braucht es genügend Ingenieurnachwuchs – auch aus dem Ausland.

Benz Patent-Motorwagen von 1886

Deutscher Erfindergeist, der die Welt veränderte

Einzylinder, rund 0,9 PS und 12 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit: Mit seinem Patent-Motorwagen (Foto) revolutionierte der deutsche Ingenieur Carl Benz vor 125 Jahren die Mobilität. Seine Erfindung aus dem Jahr 1886 gilt als das erste Automobil der Welt – und erinnert doch eher an eine Kutsche ohne Pferd. Das zu dieser Zeit seltsam wirkende Dreirad mit Benzinmotor sorgte für misstrauische Blicke.

Forschung und Technologie

Containerschiff im Hamburger Hafen

Clevere Ideen

Wartung eines Airbus-Triebwerks

Innovationen made in Germany: Ob Dübel oder Düsentriebwerk, Airbag oder Chipkarte – deutsche Erfindungen haben die Welt verändert. Die Innovationsgeschichte ist lang, die neuesten Kapitel schreiben Entwicklungen wie das Brennstoffzellen-Auto, das Rastertunnelmikroskop oder das MP3-Format.

Forschung und Technologie

Heute entfällt mehr als die Hälfte der industriellen Produktion in Deutschland auf forschungs- und entwicklungsintensive Industrien. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten deutschen Forschungseinrichtungen.