Die Energiewende

(© AA)

Energiewende bürgernah – ein Beispiel aus der Praxis

Das Ziel der deutschen Energiewende steht fest: Energieversorgung soll in Deutschland nachhaltig und verantwortungsbewusst gegenüber kommenden Generationen geschehen. Dafür soll unser Strom zum Jahr 2050 zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen kommen. An manchen Orten in Deutschland ist man dem schon weit voraus: Ein Beispiel für eine gelungene Energiewende: Die hessische Stadt Wolfhagen.

Energiewende in Deutschland

Die Energiewende in Deutschland kommt gut voran

Die Energiewende ist eine große Herausforderung, eröffnet aber auch enorme Chancen. In vielen Bereichen wird Neuland betreten. Darum ist es wichtig, die Entwicklung kontinuierlich und detailliert zu beobachten. Zu diesem Zweck hat die Bundesregierung den Monitoring-Prozess ins Leben gerufen. Der Bericht, den Bundeswirtschafts- und Bundesumweltministerium einmal jährlich gemein­sam erstellen, stellt die Fortschritte bei der Erreichung der Ziele und den Stand der Umsetzung der eingeleiteten politischen Maßnahmen dar.

Sonneblume-Solarpanel

Die Energiewende geht weiter: Bundesregierung stellt Weichen für die Energie- und Klimapolitik der nächsten Jahre

Bis zum Jahr 2025 will Deutschland den Energieanteil an der Stromerzeugung aus Sonne, Wind und Co. auf 40 bis 45 Prozent und auf 55 bis 60 Prozent bis zum Jahr 2035 ausbauen. Zugleich soll hiermit der CO₂ Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent reduziert werden. Informieren Sie sich hier über die neuen Weichen für eine erfolgreiche Energiewende.

(© AA)

Die deutsche Energiewende und die europäischen Nachbarn

Deutschland hat die Energiewende eingeläutet.

Windräder

Herausforderung Energiewende

Jühnde ist ein Ort mit viel Energie: Das 800-Einwohner Dorf in Niedersachsen war 2005 das erste Bioenergiedorf in Deutschland und versorgt sich komplett selbst mit Strom und Wärme aus Biomasse. Das Pionierprojekt weckte große Aufmerksamkeit in der ganzen Welt. Aus den USA und Japan reisten Delegationen nach Jühnde und ließen sich erklären, wie aus Gülle, Mais und Getreide in einer Biogasanlage Energie entsteht. Auch in Deutschland fanden sich viele Nachahmer.

Energiewende

Energiewende voraus!

Die Energiewende in Deutschland

Solarsiedlung in Freiburg

Die Bundesregierung hat sich im Juni 2011 zu einer Beschleunigung der Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energieträger entschlossen: Als erste Industrienation der Welt will Deutschland komplett auf Kernenergie verzichten.