Deutsch-Dominikanische Industrie- und Handelskammer

Die Deutsch-Dominikanische Industrie- und Handelskammer gehört zum weltweiten Netz der Auslandshandelskammern. Hauptaufgabe der Handelskammer ist die Förderung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Dominikanischen Republik.

Bei Fragen zu folgenden Themen wenden Sie sich bitte direkt an die AHK:

  • Empfehlung von Anwaltskanzleien, Betriebs-, Wirtschafts-, Steuer- und Zollberatern
  • Bereitstellung von Informationen über den Import und Export sowie über das hiesige Investitionsklima
  • Informationen über das Steuer- und Zollrecht
  • Vertretung der wichtigsten deutschen Messen in der Dominikanischen Republik
  • Vertretung des SES (Senioren Experten Service) in der Dominikanischen Republik
  • Erarbeitung von Marktstudien und Wirtschaftsanalysen für den deutschen Investor
  • Auffinden von Marktchancen und Aufzeigen von Markteintrittsbarrieren des dominikanischen Marktes
  • Hilfestellung bei Im- und Export sowohl deutscher als auch dominikanischer Güter
  • Bereitstellung von Informationen über die 51 Freihandelszonen im Land

Deutsch - Dominikanische Handelskammer Santo Domingo
Cámara de Comercio, Industria y Turismo Dominico-Alemana, Inc.

Präsident
Dr. Christoph Sieger

Geschäftsführerin
Frauke Pfaff
Adresse
Apartado 8335
C/ Isabel la Católica No. 212
Zona Colonial
Santo Domingo
Telefon
+ 1 809 688 6700
Fax
+ 1 809 687 9681
E-Mail

ccda%27%org%27%do,servicio

Webseite (bilateral
und regional)

http://dominikanischerepublik.ahk.de/
http://www.ahkzakk.com/
http://www.ccda.org.do/